You are here

Banvel Quattro

Zuletzt aktualisiert
19.06.2020

Herbizid

Autorisierungsnummer: 
W-5961-2
Paket Größe: 
1 L
Zusammensetzung: 
Wirkstoffgruppe: 
Gruppe O Herbizid
Formulierung: 
SL Wasserlösliches Konzentrat

Die vier Wirkstoffe des Herbizids Banvel Quattro gehören der Wirkstoffgruppe O an. Damit sorgt das Produkt für ein sehr breites Wirkungsspektrum gegen Unkräuter in Rasenflächen. Die Wirkstoffe werden hauptsächlich über die Blätter und nur zu einem geringen Teil über die Wurzeln der Schadpflanzen aufgenommen. Die Wirkstoffe verteilen sich in der ganzen Pflanze und entfalten ihre Wirkung systemisch. Diese spezielle Eigenschaft ermöglicht den Einsatz nicht nur gegen leicht bekämpfbare Unkräuter wie Löwenzahn, Gänseblümchen und Weissklee, sondern auch gegen eine Vielzahl schwierig zu bekämpfender ausdauernde Unkräuter. Die Wirkung äussert sich in Wachstumsstillstand, übermässiger Verzweigung und Absterben der Unkräuter. Warme, wachstumsfördernde Witterung beschleunigt den Absterbeprozess. Bis zum Eintreten der herbiziden Wirkung benötigen die Pflanzen mehrere Tage aktives Wachstum. Das Mittel ist sehr gut rasenverträglich und kann auch während der Blütezeit eingesetzt werden, da es nicht bienengefährlich ist. Das Mittel ist zum Giessen und zum Spritzen geeignet.

Zier- und Sportrasen

  • Nachauflaufherbizid gegen alle wichtigen Unkräuter im Rasen.

     

    Vorteile

    • 4 Wirkstoffe für eine sehr breite Wirkung
    • Rasche und sichere Wirkung gegen alle wichtigen Unkräuter
    • Verteilt sich in der ganzen Unkrautpflanze bis in die Wurzeln
    • Während der gesamten Vegetationszeit einsetzbar